Simon Malinowski, RECHTSANWALT

Simon Malinowski

Simon wurde 2021 zum geschäftsführenden Anwalt unseres New Yorker Büros ernannt, aber er trägt bereits zum Erfolg unserer Mandanten bei, seit er 2010 und 2011 als Summer Associate bei Harris Bricken gearbeitet hat.

Als erfahrener Anwalt für Immobilienrecht berät Simon Bauträger, Investoren, Bauunternehmer und Design-Profis in allen Phasen des Immobilienentwicklungsprozesses, einschließlich: Eigentumswohnungen, Mehrfamilien-Mietobjekte, Einzelhandelsentwicklungen, Mischnutzungsentwicklungen und spezielle Projekte. Er bietet auch umfassende rechtliche Dienstleistungen, die alle Aspekte des Eigentums an Gewerbeimmobilien abdecken, von Mietverträgen über Refinanzierungen bis hin zu Renovierungen.

Simon wird von unseren Mandanten besonders für seine prägnante Ausdrucksweise und sein geschicktes Verhandlungsvermögen geschätzt, ebenso wie für seine umfangreiche Erfahrung im Umgang mit Bauzugangsvereinbarungen durch proaktive Verhandlungen und RPAPL §881 Petitionen.

Simon spricht sowohl fließend Russisch als auch Chinesisch und eine Reihe seiner internationalen Immobilienkunden kommen aus russisch- und chinesischsprachigen Ländern. Mit der Unterstützung unseres Teams für ausländische Direktinvestitionen hilft Simon unseren ausländischen Mandanten, erfolgreich durch die Probleme zu navigieren, die mit der Entwicklung von Immobilien in einem fremden Land einhergehen.

Bevor er als Immobilienanwalt in New York City anfing, spielte Simon eine Schlüsselrolle bei der Gründung der Cannabis-Praxis unserer Kanzlei, indem er die Dokumente entwarf, die in den frühen Tagen der Legalisierung schnell zum grundlegenden rechtlichen Rahmen für den Betrieb einer Cannabis-Abgabestelle wurden. Er war auch maßgeblich daran beteiligt, unsere Cannabis-Mandanten vor verschiedenen lokalen Regierungen zu vertreten. Simons Erfahrung im Umgang mit der neu erlassenen Cannabis-Gesetzgebung, kombiniert mit seiner Finanz- und Immobilienexpertise, verschafft unseren Mandanten erhebliche Vorteile auf dem sich entwickelnden Cannabis-Markt in New York.

In jedem der letzten fünf Jahre wurde Simon von „Super Lawyers“ zum „Rising Star“ des Staates New York ernannt, einem von Kollegen nominierten Verfahren, das die besten 2,5 % der Anwälte unter 40 Jahren in jeder Gerichtsbarkeit identifiziert.

Mehr über Simon

  • Indiana University Maurer School of Law, Cum Laude (J.D.)
  • Russisch (Muttersprache)