Mason Marks, RECHTSANWALT

Mason Marks

Dr. Mason Marks berät Kunden in Bezug auf staatliche und bundesstaatliche Vorschriften für kontrollierte Substanzen und deren Zulassung. Er ist Juraprofessor an der University of New Hampshire Franklin Pierce School of Law, Senior Partner am Petrie-Flom Center an der Harvard Law School und ein Mitglied des Information Society Project an der Yale Law School.

 

Als Experte für die schnell aufkommende Psychedelika-Industrie hat Mason nicht nur gewerbliche Kunden, sondern auch städtische, staatliche und bundesstaatliche Behörden in dieser sich schnell entwickelnden regulatorischen Landschaft beraten. Im Jahr 2021 wurde er von Gouverneurin Kate Brown zum Mitglied des Oregon Psilocybin Advisory Board ernannt, das mit der Gesundheitsbehörde von Oregon zusammenarbeitet, um die landesweit erste regulierte Psilocybin-Dienstleistungsbranche aufzubauen. Er ist Vorsitzender des Unterausschusses für Lizenzen und arbeitet im Unterausschuss für dessen Produkte mit.

Masons wissenschaftliche Arbeiten wurden oder werden demnächst im Duke Law Journal, der U.C. Irvine Law Review, der U.C. Davis Law Review, der Administrative Law Review und dem Yale Journal of Law and Technology veröffentlicht. Er hat für Slate, Gizmodo, die Seattle Times und The Oregonian über Psychedelika und Drogenpolitik geschrieben, und seine juristischen Kommentare wurden von Medien wie der New York Times, dem Wall Street Journal, der Washington Post, ABC News und NPR’s „All Things Considered“ veröffentlicht.

Mason studierte Biologie am Amherst College, bevor er mit einem Medizinstudium an der Tufts University und mit einem Jurastudium an der Vanderbilt Law School abschloss. Er war als Anwalt für geistiges Eigentum in der San Francisco Bay Area tätig, wo er Kunden bei der Lizenzierung und Patentverfolgung beriet. Bevor er Juraprofessor wurde, absolvierte er akademische Forschungsaufenthalte am Information Society Project an der Yale Law School und am Information Law Institute an der New York University. In Yale war er geschäftsführender Herausgeber des Yale Journal of Health Policy, Law, and Ethics.

Mason lebt in Portland, Oregon, und verbringt seine Zeit zwischen Neuengland und dem pazifischen Nordwesten. Er reist gerne, wandert und erkundet die Wildnis von Oregon.

Mehr über Mason