Datenschutz

INTERNET, TECHNOLOGIE UND DATENSICHERHEIT

Ihr Unternehmen nutzt das Internet, um die Welt zu erreichen. Mit unserer Hilfe bleiben Sie in jeder Phase geschützt.

Das Wachstum der globalen Wirtschaft führt dazu, dass auch die internationalen Gesetze und Bestimmungen in Bezug auf Internet, Technologie, Datenschutz und Sicherheit immer komplexer werden. Unsere auf Datenschutz spezialisierten Anwälte helfen Ihnen, diese komplexen Anforderungen zu meistern, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen, Ihre Kunden, Ihr geistiges Eigentum und Ihre Daten geschützt sind. Und zwar auf der ganzen Welt.

Die Anwälte von Harris Bricken beraten Mandanten in nahezu allen Bereichen des Onlinerechts. Unsere Anwälte beraten Unternehmen in Bezug auf die Strukturierung ihrer Websites und darüber, welche Informationen ihre Websites offenlegen müssen, um die nationalen und internationalen Gesetze einzuhalten. Wir helfen Unternehmen bei der Produktvermarktung in einem globalen Online-Markt und wir sorgen dafür, dass die globalen Rechte des geistigen Eigentums unserer Kunden gegenüber rechtswidrigem Internetverhalten durchgesetzt werden.

Wir unterstützen inländische und internationale Unternehmen bei Handelsfragen in Bezug auf Internet, Datensicherheit und Technologie. Darüber hinaus beraten wir Unternehmen auch in Datenschutz- und Technologiefragen bei Fusionen und Übernahmen im In- und Ausland. Wir erstellen Lizenzverträge für geistiges Eigentum, Datenschutzvereinbarungen sowie Cloud-Service- und andere Technologieabkommen weltweit.

Sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene umfassen unsere Dienstleistungen in Bezug auf Internet, Technologie, Datenschutz und Sicherheit Folgendes:

  • Ausarbeitung von Datenschutz- und Cookie-Richtlinien
  • Entwerfen von Richtlinien für die Speicherung von Daten, die Schutzbestimmungen unterliegen
  • Beratung über Richtlinien zur Barrierefreiheit von Online-Inhalten
  • Sicherstellung, dass Gesetze und Vorschriften in Bezug auf Datenschutz, Werbung und Marketing eingehalten werden
  • Erstellung von Schulungsplänen für Mitarbeiter
  • Überprüfen und Entwerfen von Vereinbarungen bezüglich geistigen Eigentums, Cloud-Diensten und weiterer Technologien
  • Beratung über Fusionen und Übernahmen
  • Prozessführung bei Streitigkeiten im Bereich des geistigen Eigentums im Internet, falsche Werbung, Internetbetrug, Anti-Cybersquatting und Geschäftspraktiken
  • Einleitung von UDRP-Verfahren