Cannabis

BERATUNG MIT DER NÖTIGEN TREFFERQUOTE, IN EINEM SICH SCHNELL ÄNDERNDEN RECHTLICHEN UMFELD

Was ist der kürzeste Abstand zwischen Erfolg und Ihrem Cannabis-Unternehmen? Das sind wir.

EIN ZUVERLÄSSIGER LEITFADEN FÜR CANNABISUNTERNEHMEN.

Unsere Anwälte im Bereich Cannabis verfügen über eine lange Tradition, Cannabis-Unternehmen die rechtliche Planung, regulatorische Unterstützung, Unternehmensführung sowie die Compliance-Strategien zukommen zu lassen, die diese benötigen.

Seit 2010 unterstützen wir Unternehmen bei der Umsetzung der sich schnell entwickelnden Cannabisregulierung und -politik. Unsere Cannabis-Anwälte in Kalifornien, Oregon und Washington unterstützen Cannabis-Unternehmen bei ihren gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten, welche die Gründung und Strukturierung von Unternehmen, Transaktionsvereinbarungen, IP, Corporate Governance, Steuern, Lizenzen sowie den Erwerb und die Vermietung von Immobilien betreffen.

Mit fast einem Jahrzehnt Erfahrung in mehreren Staaten auf den schnell wachsenden Märkten im Bereich Medizinisches Cannabis sowie Cannabis für den Privatgebrauch werden Sie nirgendwo sonst ein erfahreneres und seriöseres Rechtsteam finden als bei Harris Bricken. Unsere Cannabis-Anwälte werden anspruchsvollen Bedürfnisse unserer Cannabiskunden in Kalifornien, Oregon und Washington gerecht: Ansprüche in einer risikoreichen, florierenden und sich ständig verändernden Branche.

BERATUNG VON CANNABISUNTERNEHMEN IN KALIFORNIEN, WASHINGTON UND OREGON

Die Cannabis-Anwälte von Harris Bricken gelten alte anerkannte nationale Marktexperten an der Spitze der Cannabisindustrie. Schon vor der Legalisierung haben unsere Cannabis-Anwälte bei der Schulung von potenziellen Cannabis-Züchtern, Vertretern von Staats- und Stadträten sowie einer verängstigten Öffentlichkeit geholfen.

Mit der Legalisierung, unserer etablierten gesellschaftsrechtlichen Praxis und unserem tiefen Wissen über die Regulierung von Cannabis sowie unserem umfangreichen Industrie- und Regulierungsnetzwerk nehmen wir eine derartig einzigartige Position ein, um robuste und kundenorientierte Beratung im Bereich Cannabis anbieten zu können. Wir haben unsere Beratungsdienstleistungen im Bereich Cannabis so konzipiert, dass sie den einzigartigen Bedürfnissen, Herausforderungen und Möglichkeiten unserer Cannabiskunden gerecht wird: Einzelhändler, Verarbeiter, Züchter, Investoren und Nebengeschäfte, welche die Zukunft einer starken, nachhaltigen Cannabisindustrie gestalten.

Unsere Beratungsdienstleistungen im Bereich Cannabis sind seit 2010 exponentiell gewachsen, aber unser Engagement für unsere Cannabiskunden ist immer das Gleiche geblieben: Wir helfen unseren Kunden, den dauerhaften rechtlichen Rahmen zu schaffen, den sie für langfristiges Wachstum und Erfolg benötigen.

EINE INTELLIGENTE, ZEITNAHE WISSENSRESSOURCE FÜR DIE CANNABISINDUSTRIE

Unsere Cannabis-Anwälte beraten nicht nur einzelne Unternehmen, sondern setzen sich auch dafür ein, die Glaubwürdigkeit der Branche als Ganzes zu stärken, zu verteidigen und aufzubauen. Die Anwälte von Harris Bricken sind weitaus mehr als Rechtsstrategen – sie sind Vordenker: zukunftsweisende Blogger, Pädagogen, Schriftsteller und Redner.

Sie verfassen regelmäßig Artikel für juristische Fachzeitschriften und schreiben häufig für unser renommiertes und weithin beachtetes Canna Law Blog. Wir unterhalten uns mit Unternehmensgruppen, akademischen Institutionen und Regierungsbehörden über eine Vielzahl von rechtlichen Fragen zu Cannabis und stellen Anwälte im Bereich Cannabis dar, die häufig von globalen und lokalen Medien angefragt werden.

Unsere Cannabis-Anwälte arbeiten konsequent mit den anderen Anwälten unserer Kanzlei zusammen, um unsere vielfältigen rechtlichen Stärken und unser nationales und internationales Netzwerk von branchenführenden Experten zu nutzen und unseren Mandanten effektive und termingerechte Unterstützung zu bieten.

    I agree that an attorney-client relationship will not be formed until I enter into a written fee agreement with Harris Bricken. I also agree this submission does not constitute a request for legal advice, nor will information received in response to my submission constitute legal advice.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.