Verbrauchsgüter

HEBEN SIE IHR PRODUKT HERVOR.

Wir sind Ihr Wettbewerbsvorteil.

VERKAUFEN SICH IHRE PRODUKTE WIE VON SELBST? DAS KÖNNTEN SIE.

Wir bieten gezielte, branchenspezifische juristische Lösungen für eine Vielzahl von Verbrauchsgütern in verschiedenen Rechtssystemen auf der ganzen Welt an, um die langfristige Sicherheit und das Wachstum unserer Kunden zu unterstützen.

Neueste Trends in der globalen Herstellung, im Online-Verkauf und im internationalen Arbeitsrecht stellen eine Vielzahl von Möglichkeiten für unsere Mandanten dar – sowie eine Reihe von neuen Herausforderungen. Unsere erfahrenen Anwälte kennen sich im zunehmend komplexen und wettbewerbsintensiven Umfeld aus, mit dem sich unsere Mandanten in der Verbrauchsgüterindustrie konfrontiert sehen. Wir beraten seit vielen Jahren Hersteller, Vermarkter und Vertreiber von Verbrauchsgütern weltweit und verfügen über das Wissen und Werkzeug, um unseren Mandanten dabei zu helfen, sich in diesen ganz spezifischen Rechtsfragen mit Sicherheit zurechtzufinden.

Unsere Anwälte arbeiten mit einer sehr unterschiedlichen Mandantschaft – einschließlich Spielzeugherstellern, Kosmetikunternehmen und High-Tech-Vertriebshändlern -, um deren in- und ausländische Operationen zu schützen und zu entwickeln. Indem wir ihr einzigartiges Unternehmen und Ihre Ziele im Auge behalten, können wir maßgeschneiderte Beratung bei der Vertragsgestaltung und -verhandlung, beim Schutz Ihrer Urheberrechte, beim Outsourcing und in anderen Angelegenheiten anbieten.

Unsere Dienstleistungen im Bereich Verbrauchsgüter beinhalten:

  • Schutz von Urheberrechten
  • Vertragsgestaltung
  • OEM-Verträge (Original Equipment Manufacturer)
  • NDA Agreements
  • Non Disclosure, Non Circumvention, Non Competition Agreements (NNN)
  • Lizenzverträge
  • Arbeitsverträge
  • Arbeitgeberhandbücher
  • Outsourcing-Vereinbarungen
  • Gerichtsverfahren und Streitbeilegung